Kinder glücklich machen, fordern, fördern und für Burscheid und Umgebung ein außergewöhnliches Ferienangebot schaffen!
Kinder glücklich machen, fordern, fördern und für Burscheid und Umgebungein außergewöhnliches Ferienangebot schaffen! 

Grußwort

 

 

Liebe Burscheiderinnen und Burscheider,

liebe Eltern, liebe Kinder!

 

 

 

Wenn die Musik erklingt, Jonglierbälle durch die Luft fliegen, Trapezkünstler der Zirkuskuppel entgegen fliegen, Seiltänzer und Bodenakrobaten das Publikum verzaubern und Clowns alle zum Lachen bringen, dann gastiert wieder der Mitmach-Zirkus in Burscheid.

 

 

 

 

 

„Vorhang auf – Manege frei!“

 

Einmal in der Manege stehen und Zirkusluft schnuppern – welches Kind träumt nicht davon. Ich freue mich, dass wir mit dem „Mitmach-Zirkus-Burscheid e. V.“ einen engagierten Verein am Start haben, der seit 2012 für viele Kinder diesen Traum wahr werden lässt.

 

Von Anfang an hat dieses Projekt gezeigt, wie Kinder über sich hinaus wachsen können, wie Sie neue, ungeahnte Talente bei sich entdecken und eigene Potenziale freisetzten. Wenn es gelingt, die Leistung eines jeden einzelnen im Zusammenspiel mit der Gruppe zu etwas großem zu machen, dann sind unvergessliche Erlebnisse garantiert.

 

Die Zirkuswelt ist vielfältig und bunt – anders als der Alltag. Sie erlaubt den Kindern aus bestehenden Mustern herauszutreten, sich auszuprobieren und zu beweisen. Denn Zirkus ist nicht nur Spannung und Spaß, sondern auch Herausforderung und Erfolg. Und genau das – sich den Herausforderungen stellen und sie zu meistern – macht stolz.

 

Dem Mitmach-Zirkus-Burscheid e. V., den engagierten Organisatoren, dem fabelhaften Team vom Circus Proscho und allen Beteiligten sage ich ganz herzlich Danke für den hervorragenden Einsatz.

 

Den „kleinen“ Artisten wünsche ich eine spannende Zeit, ein gutes Gelingen und vor allem viel Spaß bei Eurem großen Auftritt. Ich persönlich freue mich schon jetzt, Euch zu besuchen und zu sehen, was ihr „so drauf habt“.

 

Ihr/Euer

Dirk Runge

 

Allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters